Weesen - Betlis - Quinten

Kurze Wanderung entlang des Walensees ins malerische und autofreie Quinten



Region:
Ostschweiz

Dauer:
3 h

Schwierigkeitsgrad:
Leicht (200 Höhenmeter)

Besonderheiten:
Quinten ist nicht mit dem Auto zu erreichen


Karten
Satellitenkarte (Google)
Strassenkarte:  Map24


Links
Quinten
Weesen
Amden & Betlis

  Uebersichtskarte Quinten


 

Anfahrt: Mit dem Auto fahren Sie auf der A3 von Zürich Richtung Chur. Bei der Ausfahrt Weesen fahren sie ab und dann bis ins Dorf Weesen hinein. Am besten parken Sie dann direkt am See beim Hafen.
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fährt man am besten vom Bahnhof Ziegelbrücke mit dem Regionalzug oder Bus nach Weesen bzw. bis zur Haltestelle Fli/Seestern. Alle Orte der Wanderung lassen sich auch per Schiff (Walenseeschiff), z.B. von Walenstadt her erreichen.
 

Wanderung: Vom Parkplatz in Weesen aus gehts nun entlang der Strasse Richtung Betlis. Die Zufahrt nach Betlis ist einspurig und kann nur im Halbstundentakt jeweils von der einen oder anderen Seite her befahren werden. Man muss sich hier den Weg mit den Autos teilen.
In Betlis gibt es eine kleine Badewiese, ein paar Häuser, eine kleine Kapelle und eine kleine Burgruine. Hier endet dann auch die Strasse, so dass hier nur noch Fussgänger weiter kommen.
 
Blick von Betlis Blick von der Runquelle Blick voon Quinten Richtung Walenstadt
 
Rinquelle

Rinquelle: In Betlis lohnt sich auf jeden Fall ein kurzer Abstecher zur Rinquelle. Diese recht grosse Quelle am Berg wird durch ein unterirdisches Höhlensystem gespiessen. Deren Wasser ergiesst sich in einem imposanten Wasserfall in Richtung Walensee.
Bei Hochwasser fliessen hier bis zu 10'000 Liter pro Sekunde aus dem Berg. Seit 1953 konnten Taucher schon bis zu 850 m weit in das Höhlensystem vordringen.
Infos zur Rinquelle  

Kleiner Anstieg: Nach dem Abstecher zur Rinquelle geht es nun entlang der Nordflanke des Walensees etwas bergauf. Um am Steinbruch zwischen Betlis und Quinten vorbei zu kommen müssen ca. 200 Höhenmeter auf einem sehr schönen und breiten Weg überwunden werden. Danach gehts etwas steiler und steiniger bergab nach Quinten.
In Quinten herrscht ein beinahe mediteranes Klima: Auf Grund der sonnigen Lage gedeihen hier Feigenbäume und sogar Palmen. In einem der Resteraunts sollte man unbedingt einen Fisch aus dem Walensee probieren.

Blick auf Quinten  
Rückreise: In Quinten hat man verschieden Möglichkeiten zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung zu kommen:
1. Wanderung nach Walenstadt mit anschliessender Rückreise per Bahn oder Schiff.nach Weesen.
2. Mit dem Kursschiff direkt zurück nach Wessen.
3. Wanderung retour nach Weesen
 
Livebilder:
Livecam Weesen
Blick von Weesen auf den See.
 
Livecam Murg
Von Murg aus nach Quiten.
  
 In der Region: Ferienregion Heidiland

BACK HOME